Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.03.2015 17:25 Uhr

Bielefeld abhaken, Fortuna Köln im Fokus - Grupe und Fardi mischen wieder voll mit

Zwar fand die starke Serie unserer Kogge am vergangenen Spieltag gegen den Tabellenprimus ein Ende - doch vor heimischem Publikum ist der F.C. Hansa im Jahr 2015 noch unbesiegt und will dies auch am Sonnabend (21.03.2015, 14 Uhr) gegen Fortuna Köln bleiben. Dafür arbeiten Trainerteam und Profis auch in dieser Trainingswoche engagiert und fokussiert.

Im Vorfeld der ersten Übungseinheit der Woche stand der Athletik- und Kraftbereich im Mittelpunkt, bevor am Dienstagnachmittag Übungen auf dem Rasenplatz folgten, bei denen es mächtig zur Sache ging. Parallel zu den verschiedenen Spielformen trainierte unser Torwart-Trainer Stefan Karow wie gewohnt mit unseren Keeper am Boden und in der Luft.

Auf einige Akteure musste Chefcoach Karsten Baumann allerdings verzichten. So fehlten neben den langzeitverletzten Sebastian Pelzer und Aleksandar Stevanovic auch Robin Krauße, Sascha Schünemann und Nico Matern, da sie am vergangenen Sonntag bei der U23 spielten und seitdem an leichten Blessuren laborieren. Jovan Vidovic und Julian Jakobs absolvierten nach überstandener Erkältung eine leichte Laufeinheit. Außerdem fehlte Mittelfeldakteur Manfred Starke (Oberschenkelverletzung).

Definitiv fehlen wird Mikko Sumusalo. Unser Winterneuzugang handelte sich gegen Arminia Bielefeld eine Gelb-Rote Karte ein und wird Karsten Baumann am Sonnabend nicht zur Verfügung stehen. Mit Shervin Radjabali-Fardi steht aber ein möglicher Ersatz bereit. Shervin feierte am 29. Spieltag sein Comeback, nachdem er sieben Monate aufgrund eines Kreuzbandrisses ausfiel. Auch Marco Kofler ist nach einer Gelbsperre wieder ein Option gegen die Kölner. 

Komplettiert wird die optimale Vorbereitung auf Fortuna Köln mit vier weiteren Trainingseinheiten. Für Mittwoch hat das Trainerteam zwei Einheiten (10.00 Uhr & 14.30 Uhr) angesetzt. Zudem wird am Donnerstag (11.00 Uhr) und am Freitag (14.00 Uhr) vor der "Süd" trainiert.

Zurück

  • sunmakersunmaker