Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.10.2009 11:59 Uhr

Bisher 47 Zusagen für Paules Abschiedsgala

Der Spielerkader für Stefan „Paule“ Beinlichs Abschiedsgala nimmt immer konkretere Formen an. Bisher haben 47 Weggefährten für das Fußball-Fest am 15. November (15.30 Uhr / DKB-Arena) fest zugesagt.

Hier zu bisherigen Zusagen (Stand 27. Oktober 2009 / Angaben ): Marco Bode, Jörg Albertz, Mario Basler, Steffen Baumgart, Christian Beeck, Dietmar Beiersdorfer, Perry Bräutigam, Kai Bülow, Hans-Jörg Butt, Djordjije Cetkovic, Slawomir Chalaskiewicz, Guy Demel, Thomas Doll,
Uwe Ehlers, Dieter Eilts, Falko Götz, Jörg Hahnel, Kevin Hansen, Michael Hartmann, Thomas Häßler, Sebastian Helbig, Daniel Hoffmann, Ulf Kirsten, Timo Lange, Hans-Peter Lehnhoff, Heiko März, Oliver Neuville, Jens Nowotny, Martin Pieckenhagen, Michael Preetz, Christian Rahn, Carsten Ramelow, Bastian Reinhardt, Mike Rietpietsch, René Rydlewicz, Marcel Schied, René Schneider, Bernd Schneider, Tim Sebastian, Eyjölfur Sverisson, Andreas Thom,  Rudi Völler, Stefan Wächter, Hilmar Weilandt, Christian Wörns, Christian Ziege und Ralf Zumdick.

„Schon nach dem Bundesliga-Aufstieg 1995 habe ich mir geschworen, dass mein Abschiedsspiel unbedingt in Rostock stattfinden soll. Jetzt bekommt meine Karriere einen richtigen Abschluss. Ich danke Hansa, dass sie das möglich gemacht haben“, sagte Stefan Beinlich, der für den F.C. Hansa Rostock 138 Pflicht-Spiele absolvierte und dabei insgesamt 35 Tore erzielte. Stefan Beinlich trug zudem fünf Mal das Trikot der Nationalmannschaft.

Karten für „Paules“ Abschiedsspiel gibt es im Hansa-Fanshop in der Breiten Straße in Rostock und dem Hansa-Sporthaus im Warnowpark. Zudem können die Tickets während der Hotline-Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 0381/3770120 oder rund um die Uhr im Internet unter www.fc-hansa.de geordert werden. Stehplatzkarten kosten sechs Euro. Sitzplatzkarten sind ab zwölf Euro erhältlich.

zum Ticketkauf

Zurück