Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.06.2007 13:08 Uhr

Cetkovic, Yelen und Bülow bei Länderspielen

Während die Aufstiegs-Helden des F.C. Hansa eigentlich  in Urlaub sind, müssen drei Hansa-Kicker noch Länderspiel-Aufgaben erfüllen.

Djordjije Cetkovic bestritt am Freitag  in Japan beim Kirin-Cup gegen Japan sein erstes Länderspiel für Montenegro, das zweite Spiel in der Geschichte des am letzten Donnerstag in die FIFA aufgenommenen Landesverbandes. Djordjije kam bei der 0:2-Niederlage gegen den Gastgeber in der ersten Halbzeit zum Einsatz, wurde dann gegen Bukovic ausgetauscht. Nach einem zweiten Länderspiel gegen Kolumbien reist Cetkovic am 6. Juli mit der Mannschaft von Asien nach Europa zurück und düst dann erst in den Urlaub.

 

Zafer Yelen bestritt unterdessen für die Türkei ein U21-Länderspiel. In der Ukraine gewann sein Team 2:1, Zafer spielte bis zur 73. Minute, dann wurde er gegen Ugur Yanikdemir ausgetauscht. Die Türkei bestreitet am Mittwoch noch ein Länderspiel in Polen.

Bei einem Turnier in Toulon ist derzeit Kai Bülow im Einsatz. Nach dem 1:2 gegen Japan stand Kai im zweiten Spiel gegen die Elfenbeinküste (0:0) in die Anfangsformation von DFB-Trainer Dieter Eilts. Nach 61 Minuten wurde er gegen den rechten Außenläufer Hennings  vom HSV ausgewechselt. Die DFB-Junioren treten am Montagabend noch gegen Frankreich in Aubagne an.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker