Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.10.2005 17:52 Uhr

Clemens Lange im Aufgebot für Stuttgart-Spiel

Trainer Frank Pagelsdorf hat seinen Kader für das Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart gegenüber der Partie in Karlsruhe auf einer Position verändert. Für den verletzten Antonio Di Salvo (Muskelfaserriss) rückt Clemens Lange ins Aufgebot. Der 19-jährige Stürmer hatte am vergangenen Wochenende in der zweiten Vertretung nachdrücklich auf sich aufmerksam gemacht, als ihm beim 4:1-Auswärtssieg in Wismar vier Treffer gelangen. Mit Anton Müller steht ein weiterer Hansa-Youngster erneut im Aufgebot. Der 22-Jährige hatte in Karlsruhe sein Zweitliga-Debüt gegeben und nach seiner Einwechslung in der 81. Minute durchaus noch Akzente setzen können.

Karten für den Pokal-Hit, in dem Frank Pagelsdorf einen "offenen Schlagabtausch" erwartet, sind am Mittwoch ab 14.00 Uhr an den Stadionkassen erhältlich. Der F.C. Hansa weist noch einmal darauf hin, dass die Eintrittskarten für das Pokalspiel nicht als Faahrausweise für den ÖPNV gelten.

Zurück

  • sunmakersunmaker