Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.02.2013 16:26 Uhr

Danke an ‚Sportpark Barge’ – Training von Verletzung überschattet

Mit freundlicher Unterstützung des Sportparks Barge konnten die Profis des F.C. Hansa Rostock ihre Trainingseinheit am Nachmittag auf dem Indoor-Fußballplatz in Bargeshagen absolvieren.

Cheftrainer Marc Fascher ist derzeit witterungsbedingt gezwungen, jeden Tag hinsichtlich der Trainingsplätze flexibel zu improvisieren und bezeichnete das Hallentraining als „willkommene Abwechslung“.

Nach dem Warm-Up und Koordinationsübungen ging es in packenden Spielformen zur Sache. Leider verletzte sich dabei Co-Trainer Steffen Baumgart in einem Zweikampf schwer an der Achillessehne und musste mit Verdacht auf Achillessehnenriss ins Krankenhaus gebracht werden.
Wir wünschen „Baumi“ auf diesem Wege alles Gute und eine schnelle Genesung!

Zurück