Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.08.2011 16:25 Uhr

Das gibt's Neues bei Hansa - der Splitter klärt auf

Aufatmen bei Pavel Kostal: Eine MRT-untersuchung am Vormittag ergab, dass der Abwehrhühne sich eine Weichteilverletzung am rechten Fuß zugezogen hat.
Somit sind die Chancen auf einen Einsatz am Freitag-Abend gegen Alemannia Aachen gestiegen.

++++++++++++++++++++++++++++

Unter der Leitung des Cheftrainers Peter Vollmann, trainierten die zuletzt nicht eingesetzten Spieler bei schweißtreibenden Konditions- und Technikübungen.
Währenddessen absolvierte der 18er Stammkader leichte Lauf- und Dehneinheiten,
um sich zu regenerieren. Bei hervorragenden Wetter- und Platzbedingungen konnten
auch die Torhüter ihr Können unter Beweis stellen.

+++++++++++++++++++++++++++++
UPDATE: Der Flohmarkt muss leider witterungsbedingt verschoben werden!
Große Auswahl, kleine Preise! "Sommerschlussverkauf" beim F.C. Hansa. Mit einem kleinen Flohmarkt FÜR DEN GUTEN ZWECK überrascht der F.C. Hansa seine Fans mit Artikeln aus dem alten Sortiment sowie vereinsübergreifenden Souvenirs.
Diese werden am Freitag (19. August) vor der Partie gegen Alemannia Aachen ab 15:00 Uhr vor der Nord-Tribüne zum Kauf angeboten. Überraschungen sind garantiert.

+++++++++++++++++++++++++++++++

Update: Vielen Dank (vor allem von Bebak Al Dawdi) an den ehrlichen (anonymen) Finder - die Kamera wurde heute in der Geschäftsstelle abgegeben!

Gestern startete fc-hansa.de diesen ungewöhnlichen Aufruf, der schon heute von Erfolg gekrönt wurde: Bebak Al Dawdi, der seit Anfang August bei Peter Vollmann hospitiert (eigener Bericht) und dabei unzählige Fotos und Eindrücke auf seiner Digitalkamera festgehalten hat, ist ein ärgerliches Mißgeschick widerfahren:
Bei einem Spaziergang durch den Barnstorfer Wald hat er eben diese Digitalkamera (schwarz, Sony, in schwarzer Fototasche) verloren.
Vielleicht können ja hier die Hansa-Fans für ein Happy-End sorgen und unserem Aufruf folgen?
Sachdienliche Hinweise bitte per Mail an
presse@fc-hansa.de oder bei Facebook

Zurück