Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.03.2015 16:53 Uhr

Den nächsten Gegner fest im Blick - Baumann und sein Team geben weiter Gas

Nach dem Auswärts-Dreier beim Halleschen FC konnten unsere Profis ihren trainingsfreien Montag kurz genießen. Seit Dienstagvormittag geht es jedoch wieder voll zur Sache, mit vollständiger Konzentration auf den Chemnitzer FC.

Mit einer Athletikeinheit am Morgen startete die neue Trainingswoche für unsere erste Mannschaft. Am frühen Nachmittag ging es dann wieder auf das Rostocker "Grün" und die Arbeit am Ball stand für unsere Kogge im Vordergrund. Schnelles Umschaltspiel, viele Zweikämpfe und intensive Spielformen waren wesentlicher Bestandteil der Dienstagseinheit, bei der Christian Bickel, Oliver Hüsing und Marcel Ziemer geschont wurden.

Karsten Baumann und sein Trainerteam mussten zum Beginn der Woche außerdem auf Sabrin Sburlea (Kniebeschwerden), Robin Schröder (krank) und Neu-Profi Lukas Scherff (Schule) verzichten. Zudem die Langzeitverletzten Sebastian Pelzer und Aleksandar Stevanovic.

Weiter geht´s für unseren F.C. Hansa am Mittwoch (10.00 Uhr Athletikeinheit + 14.30 Uhr) und am Donnerstag (11.00 Uhr). Das Abschlusstraining findet am Freitagnachmittag (14.00 Uhr) statt, bevor das Team am Sonnabend zum nächsten Ost-Derby gegen den Chemnitzer FC (14.00 Uhr - DKB-Arena) antritt.

Zurück

  • sunmakersunmaker