Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.06.2017 19:50 Uhr

Der Fan- und Familientag des F.C. Hansa Rostock in Video und Bildern

Unser Fan- und Familientag mit euch war einfach nur wunderbar! Wir möchten uns herzlich bei unseren Partnern und allen der knapp 6.000 Besuchern bedanken, die diesen Tag möglich gemacht bzw. mit so viel Leben gefüllt haben. Die Bildergalerien zur schönen weiß-blauen Feier findet ihr hier - viel Spaß mit der riesigen Auswahl!

Fan- und Familientag:

Abgrasen 2017:

Fast 1.700 Rasenstücke wurden seit dem Start der Aktion "Abgrasen 2017" reserviert. Am Fan- und Familientag haben dann noch viele weitere Fans die Gelegenheit genutzt und sich ein echtes "Stück Geschichte" aus dem Ostseestadion geschnappt. Wenn ihr uns zeigen wollt, wo euer Rasen gelandet ist, dann schickt uns eine Email an presse@fc-hansa.de (max. 5 MB oder Bilder per wetransfer senden). Die besten Bilder veröffentlichen wir in den kommenden Tagen auf Facebook und Instagram.



Mitglieder-Kids vs. Nachwuchs-Auswahl:


Um das Spiel interessanter zu gestalten, einigte man sich vor Beginn auf zwei gemischte Teams aus Mitglieder-Kids und Nachwuchsspielern des F.C. Hansa Rostock. Die Trainer, Alessandro Schulz aus der C1 des FCH und Antenne-MV XXL-Morgenmann Onni Schlebusch, hatten ihre Teams sehr gut auf diese Partie vorbereitet: Nach einer 2:1-Halbzeitführung für das Team von Schlebusch, drehte das in grünen Leibchen gekleidete Team von "Ale" Schulz noch einmal auf und lag zwischenzeitlich mit 3:2 in Front. Die Jungs von Onni Schlebusch erkämpften sich am Ende noch den Ausgleichstreffer und so ging das Spiel ins Neunmeterschießen. Dort konnten sich beide Torhüter mit parierten Schüssen auszeichnen, wobei am Ende das Team von "Ale" die Nase vorn hatte und das Spiel mit 5:4 nach Neunmeterschießen gewann. Gewonnen haben aber letztenendes alle Spieler und ließen sich verdient von den zahlreichen Fans auf der Westtribüne und am Feld feiern.



Mitglieder-Auswahl vs. Profiteam:


Direkt nach den Kids wurde es dann auch für die großen Mitglieder Ernst: Das Spiel gegen die Profimannschaft des F.C. Hansa stand an. Ein Traum für jeden Hansa-Fan, einmal gegen die Spieler zu spielen, die man sonst nur von der Tribüne aus bejubelt. Am vergangenen Montag erklärte selbst Cheftrainer Pavel Dotchev seine aktive Teilnahme am Spiel und schloss sich der Mannschaft aus 16, zuvor ausgelosten Mitgliedern, als Spielertrainer an.

Es wurde das von vielen erhoffte Torfestival (18 Treffer in 50 Minuten), wobei vor allem die Treffer der Mitgliederauswahl lautstark von den Rängen bejubelt wurden. Die Profis konnten sich am Ende mit 11:7 durchsetzen, doch auch nach diesem Spiel, interessierte niemanden das Ergebnis. An diesem Tag waren alle Gewinner und das wurde auf dem Feld und auf den Rängen gefeiert.

Zurück

  • sunmakersunmaker