Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.08.2012 19:00 Uhr

Der F.C. Hansa Rostock trauert um Olaf Kühl

Mit Bestürzung hat der F.C. Hansa vom Tod seines langjährigen Mitglieds Olaf Kühl erfahren. Der Träger der Ehrennadel des F.C. Hansa in Bronze starb am Mittwoch Abend überraschend an Herzversagen.

Bis zuletzt war der 45-jährige Polizeidirektor in seiner Funktion als Sicherheitsbeauftragter des Landesfußballverbandes auch Mitglied im Ausschuss Sport und Sicherheit. Bereits während seiner Zeit als Leiter der Polizeiinspektion Rostock fungierte Olaf Kühl als Mitglied des Sicherheitsbeirates des F.C. Hansa.

Olaf Kühl, der seit März 2011 die Polizeiinspektion Anklam leitete, war seit 27 Jahren im Polizeidienst. Er hinterlässt seine Ehefrau und zwei Kinder.

Der F.C. Hansa trauert mit der Familie, der unser tiefstes Mitgefühl gilt.

Zurück