Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.01.2012 14:00 Uhr

Der F.C. Hansa Rostock verpflichtet Marek Janecka (mit Video)

(Rostock) Der F.C. Hansa Rostock hat Marek Janecka vom slowakischen Erstligisten FC Zlate Moravce verpflichtet. Der 28-jährige Slowake wechselt auf Leihbasis zunächst bis zum 30.06.2012 zum Mecklenburger Zweitligisten.

„Ich beobachte Marek schon seit geraumer Zeit. Er ist auf mehreren Positionen variabel einsetzbar und hat sich in den letzten zwei Jahren toll entwickelt. Er wurde in der vergangenen Saison in der Slowakei auch zum „Spieler der Saison im defensiven Bereich“ gewählt. Es ist für uns von Vorteil, dass er als Außen- oder Innenverteidiger, aber auch im zentralen defensiven Mittelfeld spielen kann“, freut sich Cheftrainer Wolfgang Wolf über den Neuzugang.

Marek Janecka (1,82 m), der bereits seit Donnerstag (19.01.2012) im Trainingslager der Rostocker in Spanien dabei ist, hat in der laufenden Saison für seinen Verein FC Zlate Moravce, der aktuell Tabellenfünfter in der slowakischen Corgon Liga ist, alle 18 bisher absolvierten Meisterschaftsspiele über die volle Distanz bestritten.

Auch Stefan Beinlich zeigt sich zufrieden mit dem Neuzugang: „Wir wollten unseren Kader qualitativ verstärken. Dies ist uns mit Marek Janecka gelungen.“

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat dem Transfer zugestimmt. Nach der Erfüllung der Auflage des Nachweises der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des F.C. Hansa Rostock bis zum 30.06.2012, die durch die DFL bestätigt wurde, muss der F.C. Hansa vor jeder Spielerverpflichtung in der aktuellen Wechselperiode die formelle Zustimmung der DFL einholen.

Zurück