Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.05.2010 17:37 Uhr

Der F.C. Hansa unterstützt Rostocker Mini-WM

Der Sommer kommt und mit ihm die Fußball WM 2010 in Südafrika. Ein spannendes Turnier wartet auf alle Fans in der ganzen Welt. Doch bevor der WM-Zug ins Rollen kommt, macht er Station in Rostock. Die Benefizmannschaft der Grashoppers juniors unter der Leitung von Abbas Badreddine und Organisator Frank Goesch hat es zusammen mit dem F.C. Hansa Rostock möglich gemacht, dass auch 2010 wieder unter dem Motto „KIDS FOR KIDS“ im Vorfeld eines großen Turniers die kleinen Kicker die Generalprobe spielen dürfen.
 
Am Sonntag, dem 23.05.2010, werden in Rostock-Evershagen auf dem Sportplatz des F.C. Hansa Rostock in der Zeit von 10 bis 17 Uhr Spieler im Alter von 8 bis 11 Jahren gegen den Ball treten und die WM 2010 vorspielen. Jedes Team erhält ein Land zugelost und wird dann für dieses die WM wie im Original spielen. Für jede Menge Spaß und spannende Spiele dürfte gesorgt sein.
 
Außerdem wartet auf alle Beteiligten und Zuschauer eine Reihe von Attraktionen wie Kinderschminken, eine Autogramstunde mit Hansa-Profi Kai Bülow und eine Riesen-Tombola.
 
Neben dem Fußball soll aber auch der gute Zweck nicht vergessen werden. Der Erlös dieser Mini-WM geht auch in diesem Jahr an die Kinderkrebshilfe in Rostock. Unterstützt wird dieses Turnier von der WIRO.
 
Weitere Infos unter www.grashopperswelt.de

Zurück