Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.03.2012 17:38 Uhr

DFB-Sportgericht: Vier Spiele Sperre für Stephan Gusche - Einspruch eingelegt

Nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wurde Stephan Gusche im Einzelrichter-Verfahren wegen "rohen Spiels gegen den Gegner" mit einer Sperre von vier Meisterschaftsspielen der Lizenzligen belegt.

Gusche war am vergangenen Sonntag beim Heimspiel gegen Erzgebirge Aue in der 12. Minute von Schiedsrichter Tobias Welz (Wiesbaden) des Feldes verwiesen worden.

Der F.C. Hansa Rostock legte gegen das Urteil Einspruch ein.

Zurück