Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.07.2016 15:51 Uhr

Die Duelle des Nordderbys Teil 3: Stephan Andrist vs. Michael Gregoritsch

Am kommenden Freitag, 15.07.2016 (Anstoß 18 Uhr), steigt Hansa vs. HSV im Rostocker Ostseestadion. Wir schauen in den nächsten Tagen auf die spannendsten Duelle des Nordderbys.

Ein Blick auf auf die Rechtsaußen beider Vereine ist dabei besonders interessant: Sowohl Stephan Andrist als auch Michael Gregoritsch gehörten in der vergangenen Spielzeit zu den torgefährlichsten Mittelfeldakteuren ihres jeweiligen Teams.

Der 28-malige U21-Nationalspieler Österreichs (20 Tore) spielt erst seit der Saison 2015/2016 beim HSV, konnte aber nach Startschwierigkeiten auf sich aufmerksam machen. Den FC Augsburg schoss Gregoritsch am 34. Spieltag mit zwei Treffern und einer Vorlage praktisch im Alleingang ab. In seiner ersten Spielzeit in der Bundesliga kommt der 22-Jährige, der übrigens auch ein exzellenter Standardschütze ist, auf fünf Tore und zwei Vorlagen. 2016/2017 wird von Gregoritsch ein weiterer Sprung erwartet - und er kann ihn schaffen.

Startschwierigkeiten hatte auch unser Spieler mit der Nummer 37, doch Stephan Andrist legte eine Rückrunde für Hansa hin, die sinnbildlich für das Wiedererstarken der gesamten Mannschaft war. In 34 Pflichtspielen für den FCH erzielte Stephan 13 Tore und gab sechs Assists. Während er im Landespokal auf drei verschiedenen Plätzen jeweils doppelt traf, knipste unser Schweizer in der 3. Liga am liebsten in Rostock. In den letzten fünf Heimspielen der vergangenen Saison markierte Stephan fünf Tore. Ein starker Wert - und es geht weiter: In der laufenden Vorbereitung war der 28-Jährige schon sechsmal für unsere Kogge erfolgreich.

Gregoritsch gegen Andrist: Wer sorgt am Freitag für die größere Gefahr? Die Antwort erhaltet ihr live im Ostseestadion.

Der Kartenvorverkauf für die Partie gegen den Hamburger SV erfolgt über:

- den Online-Ticketshop
- die F.C. Hansa-Vorverkaufsstellen
- den F.C. Hansa Fanshop (Breite Straße 12-15, 18055 Rostock) und
- über die Telefon-Hotline (01803 019650*)

Stehplatzkarten sind ab 13 Euro, Sitzplatzkarten ab 18 Euro erhältlich.

*0,09 €/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/min

PS: Für alle, denen das richtige Outfit für den Sommerabend fehlt: Unsere neuen Trikots für die Saison 2016/2017 sind erhältlich! Alle Infos zu den schicken Jerseys findet ihr HIER.

Zurück

  • sunmakersunmaker