Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.07.2017 14:00 Uhr

Die Erdbeere bleibt auf dem Hansa-Ärmel: Karls verlängert sein Sponsoring bei der Kogge

Karls Erlebnis-Dorf und der F.C. Hansa Rostock gehen in die Verlängerung. Das Familienunternehmen mit Sitz in Rövershagen wird die Kogge auch in der kommenden Saison 2017/2018 als offizieller Sponsor unterstützen.

Die Partnerschaft zwischen Karls Erlebnis-Dorf und dem Traditionsclub geht damit ins nun schon fünfte gemeinsame Jahr und soll auch künftig deutlich sichtbar und präsent sein. So wird die Profimannschaft des F.C. Hansa in der neuen Spielzeit bei ihren Heim- und Auswärtsspielen weiterhin mit dem markanten Erdbeer-Logo auf dem Trikot-Ärmel auflaufen.

Darüber hinaus bleibt Karls Erlebnis-Dorf mit einer eigenen VIP-Loge treuer Stammgast bei den Heimspielen der Kogge und zeigt mit einem Megaposter an der Nordtribüne des Ostseestadions seine Verbundenheit zum F.C. Hansa.

„Traditionen verbinden“, sagte Robert Dahl, Inhaber von Karls Erlebnis-Dorf. „Mit der Verlängerung des Sponsorings bei unserem Herzensverein möchten wir sowohl Karls Verbundenheit mit der Region als auch die Verwurzelung des F. C. Hansa in der Hansestadt unterstreichen. Gleichzeitig sind wir motiviert und überzeugt, als starker Partner den Verein unterstützen und tatkräftig die Werbetrommel rühren zu können. Für Rostock, für Hansa und natürlich auch für Karls Erlebnis-Dorf“, so Dahl weiter.

Im Zuge der Partnerschaft sind zudem eine Reihe neuer und die Fortsetzung bereits bestehender Projekte und Aktionen geplant. So wird es in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen auch weiterhin die Möglichkeit geben, in der eigens eingerichteten Fan-Ecke die neuesten und beliebtesten Hansa-Fanartikel zu erwerben. Die kleinsten Fans werden sich bei vielen Hansa-Veranstaltungen sowie ausgewählten Heimpartien der Kogge auf das Maskottchen „Karlchen“ im Ostseestadion freuen können und die Besucher von „Karls“ wiederum auf das „Auflaufen“ von Hansa-Profis in Rövershagen. Künftig werden Fans beim Kauf eines Public-Tickets für die Heimspiele des FCH auch von einer Gutschein-Aktion des Hansa-Partners profitieren können.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir mit Karls Erlebnis-Dorf auch in die neue Saison gehen werden und sind sehr stolz auf diese gute und vor allem intensiv gelebte Partnerschaft. Das Besondere an dieser Kooperation: Man spürt, dass das gesamte Team -angefangen von den Mitarbeitern bis hin zur Geschäftsführung- hinter dem F.C. Hansa steht und voller Leidenschaft und Interesse, die Geschehnisse im und rund um den Verein mitverfolgt. Genauso stellt man sich eine gute Partnerschaft vor, für die wir sehr dankbar sind“, so Robert Marien, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock.

Über Karls Erlebnis-Dorf
K
arls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock ist das beliebteste Ausflugsziel in Mecklenburg-Vorpommern und ein Spaß für die ganze Familie. Neben dem größten Bauernmarkt Deutschlands, gläsernen Manufakturen, Fahrgeschäften und einer Erlebnis-Gastronomie bietet der Freizeithof über 70 weitere Attraktionen. Seit kurzem ergänzen eine Erdbeer-Promenade, bei der sich alles um Karls Lieblingsfrucht dreht, sowie zahlreiche Shopping-Möglichkeiten das Angebot. Weitere Standorte von Karls Erlebnis-Dorf sind Zirkow auf Rügen, Koserow auf Usedom, Elstal bei Berlin und Warnsdorf bei Lübeck. Der Eintritt ist frei.

Zurück

  • sunmakersunmaker