Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.05.2012 16:30 Uhr

Die Onkologie der Universitäts-Kinderklinik sagt ‚JA zum FCH‘

Ich möchte dem F.C. Hansa Rostock, vor allem im Namen der bei uns behandelten Kinder und Jugendlichen, ganz herzlich für die großartige, schon seit Jahren bestehende Freundschaft zwischen dem Verein und unserer kinderonkologischen Station danken! Wir leben nicht nur in äußerlich enger Nachbarschaft - es gibt ja auch innerlich schon seit langer Zeit einen engen Kontakt!

Auch wenn heute – glücklicherweise – die meisten Kinder mit einer Krebserkrankung wieder gesund werden, so wird durch die langwierige, belastende Behandlung das Leben der ganzen Familie in grundlegender Weise beeinträchtigt. Neben der umfassenden medizinischen Behandlung ist eine Vielzahl von Hilfen nötig, die die Bewältigung der Erkrankung für alle Beteiligten leichter machen. Es kommt nicht nur auf das Medizinische an, sondern besonders auch darauf, dass die Kinder etwas Positives erleben, das ihnen hilft, gegen die Krankheit zu kämpfen. 

Ein ganz besonderer Höhepunkt für unsere Kinder ist es immer, wenn einmal – so wie neulich – Spieler von Hansa Rostock zu Besuch bei uns vorbeikommen. Auch kranke Kinder fiebern mit, wenn ihr Verein wieder einmal ein spannendes Spiel hat und drücken ihm begeistert die Daumen. Die Spieler dann aber auch einmal in echt sehen und mit ihnen sprechen zu können, ist für ein krankes Kind natürlich ein absoluter Höhepunkt. Natürlich gibt das dem Kind dann auch viel Kraft und Mut, um in einer mühsamen Therapiezeit durchzuhalten.

Auch die Unterstützung des Vereins bei verschiedenen Spendenaktionen zugunsten unserer Kinder ist natürlich sehr wertvoll! Ich finde es besonders schön, dass es die engagierte Initiative von Hansa nun schon seit vielen Jahren in immer neuen Formen für uns wirksam ist! Es ist immer gut für die kranken Kinder, zu wissen, dass da andere Menschen sind, die an sie denken und ihnen helfen wollen!


PD Dr. med. Carl Friedrich Classen
Leiter pädiatrische Hämatologie und Onkologie
Universitäts-Kinder- und Jugendklinik Rostock




Es sagen ‚JA zum FCH‘:
- Peter Wibran
- Die Onkologie der Universitäts-Kinderklinik
- Die Kooperationspartner von 'Hansa Rostock und ich'
- Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport
- Der FSV NordOst Rostock
- Die Vereinigte Bürgerinitiative Toitenwinkel
- Sven Christiansen
-
Die Kita Gänseblümchen
-
Kerstin Brinkies
-
Christina Lexow
- Die Schule Dorf Mecklenburg
- Kinderträume e.V. Berlin
- Stralsunder Werkstätten gemeinnützige GmbH
- barriesfreies rostock e.V
- Heinrich-Hoffmann-Schule
- auto-birne GmbH
- Toni Kroos
- Polizeioberrat Michael Ebert
- Kunsthalle Rostock

Zurück