Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.02.2011 15:30 Uhr

Die Trainerstimmen aus Ahlen

Hansa-Trainer Peter Vollmann: Ein verdienter Sieg für uns, aber auch Respekt vor der Leistung von Rot Weiss Ahlen. Es hat lange gedauert, bis wir den Weg zum ersten Tor gefunden haben. Der Pass von Mohammed auf Ziege war wunderschön! Das 1:0 war natürlich wie eine Erlösung und mit dem 2:0 hatten wir den Gegner dann praktisch besiegt. Am Ende hätten wir auch noch höher gewinnen können, wollten aber auch etwas Kraft sparen für die kommenden schweren Aufgaben.

Ahlen-Trainer Arie van Lent: In der ersten Halbzeit haben wir noch gut mitgespielt. Umso mehr ärgert mich das späte Gegentor. Von diesem Rückstand haben wir uns nicht mehr erholt. Am Ende mussten wir froh sein, nicht noch höher verloren zu haben. Aufgrund der zweiten Halbzeit war der Hansa-Sieg hoch verdient.

Zurück