Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.08.2011 14:06 Uhr

Dienst-Jubiläum - 20 Jahre F.C. Hansa, Glückwunsch an Karin Heiden

Sie ist die offizielle Stimme des F.C. Hansa Rostock. Wer ihre Telefonnummer in der Geschäftsstelle der Hanseaten wählt, der hört seit dem 1. August 1991 am Telefon: „F.C. Hansa Rostock, Heiden…“

20 Jahre F.C.H. Damit gehört die liebenswerte und modebewusste Mecklenburgerin zu den dienstältesten Mitarbeitern des Vereins. Ein Buch könnte sie schreiben über 20 Jahre Hansa im Profifußball, über zehn Jahre Bundesliga, über drei Auf- oder die Abstiege in die 2. und 3. Liga, über Aufsichtsräte, Präsidenten und Manager die für Hansa Rostock arbeiteten.
Diese Frau ist ein Stück Geschichte des Vereins, seit Fred Luschas die charmante Dame mit der freundlichen Stimme einst eingestellt hat.

Karin Heiden ist die „rechte Hand“ des Vorstandes und des Aufsichtsrates; ihre Maxime in dieser Zeit: Man muss viel wissen, aber Diskretion ist ihr oberstes Gebot.
Seit dem 1. August 1991 sitzt die gebürtige Warnemünderin Karin Heiden nun also in der Schaltzentrale des norddeutschen Fußballvereins - stets korrekt, höflich, bestimmend. Mal fröhlich und heiter, mal sinnlich und traurig. Im Prinzip so wie die Fußballer auf dem Platz kicken, so wie der Tabellenstand ist, wie das Stimmungsbild im Verein ist.

Die einstige Handballspielerin fand über den F.C. Hansa zum Fußball. Seit ihrem Amtsantritt hat sie kaum ein Heimspiel der Profis des Vereins verpasst!
Viele Jahre hat sie unterdessen nicht nur die Chefetage des Klubs geführt, nein, sie hat auch die Mitgliederkartei unter ihrer Obhut gehabt und die Mitgliederversammlungen im Hintergrund vorbereitet. Oft ist sie auch der Blitzableiter am Telefon…
So bewegt sich Karin Heiden immer in einem Wellental der Gefühle. Wie das aussieht, hat sie einmal so umschrieben: „Ein Aufstieg ist ein Highlight, jeder Abstieg ein Stück Traurigkeit. Aufstieg und Abstieg waren gleichermaßen voller Emotionen. Da stecken doch immer Menschen dahinter. Auch Ankünfte und Abschiede sind für mich immer bewegend. Ich habe hier viele Menschen kommen und gehen sehen, da fühlt man emotionell immer mit.

Aber da gibt es neben dem F.C. Hansa noch eine zweite Mannschaft, die große Familie mit Lebenspartner Peter, den Kindern Daniela, Tine, Rico, Andreas und Susanne und ganz stolz ist sie auf Ihre Enkel Niklas, Emma, Oskar und Jonas.

Danke Karin Heiden für 20 aufregende Jahre und 20 Jahre Zuverlässigkeit!

Zurück