Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.07.2011 17:15 Uhr

Disziplinarmaßnahme: Hansa Rostock suspendiert fünf Spieler

Aus disziplinarischen Gründen suspendieren Cheftrainer Peter Vollmann und Manager Stefan Beinlich die Spieler Jörg Hahnel, Kevin Pannewitz, Matthias Holst, Tino Semmer und Stephan Gusche bis Sonntag, den 31. Juli 2011. Damit sind diese für das Pokalspiel gegen den VfL Bochum am 30. Juli 2011 nicht im Kader.

Matthias Holst entschuldigt sich stellvertretend für die betroffenen Spieler bei Verein und Fans: „Uns ist bewusst, dass wir mit diesem unprofessionellen Verhalten dem Team geschadet haben und entschuldigen uns deshalb in aller Form bei allen Beteiligten."

Zurück