Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.09.2017 15:18 Uhr

Dotchev: "Wir erwarten ein Spitzenspiel!"

Mit neun Zählern aus vier Auswärtsspielen ist unsere Kogge stark in die Saison gestartet. Die gute Bilanz in fremden Stadien wird an diesem Freitagabend (22.09.2017, Anstoß 19 Uhr) aber ganz besonders auf die Probe gestellt: Das Team von Pavel Dotchev gastiert beim Tabellenführer der 3. Liga, dem SC Paderborn.

Auf der Pressekonferenz vor dem Duell gegen die Ostwestfalen, die von Ex-Hanseat Steffen Baumgart gecoacht werden, machte unser Chef-Trainer keinen Hehl aus der momentanen Stärke der Paderborner: "Der Erfolg des SCP ist kein Zufall. Sie haben schließlich auch im DFB-Pokal gegen St. Pauli gewonnen. Deshalb haben wir zurecht großen Respekt. Es gibt mehrere Spieler im Kader, die dazu in der Lage sind, ein Tor zu erzielen."

Dotchev, der als Spieler und auch als Trainer sehr erfolgreiche Zeiten in Paderborn erlebt hat (2005 stieg er mit seiner damaligen Mannschaft in die 2. Bundesliga auf, 2007 wurde er von den Anhängern des SCP zum "Trainer des Jahrhunderts" gewählt), glaubt aber auch ohne Favoritenrolle an seine Hansa-Jungs: "Ich denke, dass wir unsere Chancen haben werden. Wir werden versuchen die Punkte, die wir zuhause liegengelassen haben, in Paderborn zu holen. Schließlich wollen wir den Anschluss an die oberen Plätze halten."

Alle weitere Infos zum Kader und Gegner seht ihr im Video.

Zurück

  • sunmakersunmaker