Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.06.2015 16:02 Uhr

Ehrenamtler der Kogge erhalten Rostocker Ehrenamts-Card für jahrelange Hilfe

Ohne seine vielen Ehrenamtler würden dem F.C. Hansa nicht nur zahlreiche helfende Hände, sondern auch ein großes Stück im Herzen fehlen. Acht der zahlreichen Hansa-Fans, die seit Jahren alles für die Kogge geben und immer mit anpacken, erhielten nun von der Hansestadt Rostock ein besonderes Dankeschön: die Ehrenamts-Card!

Vier der Geehrten - Sandra Kothe (Betreuerin der F.C. Hansa-Infotonne), Joey Schwarz, Silke Neumann und Corinna Kulbacki (alle treue Helfer beim Fanhaus) - nahmen die Auszeichnung bei der feierlichen Ausgabeveranstaltung am Montagabend im Kulturhistorischen Museum in Rostock entgegen. Darüber hinaus erhalten Sven Gaede und Thomas Weggen für ihren Einsatz am Blindenradio sowie Katja Jensen und Sven Krosky für ihre stetige Mithilfe beim Hansa-Fanhaus die Karte.

Überreicht wurden diese von Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche und Senator Dr. Chris Müller, die sich zum Auftakt der Veranstaltung bei allen ehrenamtlich Tätigen für ihren Einsatz und ihre Leidenschaft bedankten. Im Anschluss an die Karten-Ausgabe, die Rathaus-Pressesprecher Ulrich Kunze mit vielen teils sehr lustigen Anekdoten zur Hansestadt immer wieder auflockerte und von Studenten der Hochschule für Musik und Theater Rostock klangvoll untermalt wurde, wartete ein leckeres Catering auf die Helfer.

Neben unseren Hansa-Helfern bekamen im Übrigen 73 weitere Ehrenamtler aus insgesamt 31 Organisationen und Vereinen, darunter der FSV Nordost Rostock e.V., der Malteser Hilfsdienst e.V., die Royal Rangers und die AWO der Hansestadt, die Rostocker Ehrenamts-Card. Damit wurden seit der Einführung dieser tollen Art der Anerkennung durch die Bürgerschaft im Juni 2009 bereits über 1.000 Karten übergeben.

Vielen Dank für eure einzigartige Unterstützung! Es ist schön, dass es euch gibt!

Zurück

  • sunmakersunmaker