Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.06.2013 11:08 Uhr

Ein Hüne für die Abwehr: F.C. Hansa verpflichtet Steven Ruprecht

Der F.C. Hansa Rostock hat heute Steven Ruprecht unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2015.
Für Hansa Rostocks Sportvorstand Uwe Vester ein weiterer wichtiger Transfer: „Steven Ruprecht soll ein wichtiger Stabilisator für die Innenverteidigung sein. Mit seiner enormen Kopfballstärke ist er für uns ein großer Faktor in Sachen Lufthoheit. Er kennt zudem die 3. Liga sehr gut und ist damit ein weiterer passender Baustein, um unsere Ziele in der  kommenden Saison zu erreichen.“

Der 1,95-Meter-Hüne, der aus der Jugendabteilung des 1. FC Union Berlin stammt und zuletzt beim Drittligakonkurrenten Hallescher FC unter Vertrag stand, wechselt ablösefrei an die Warnow.

Der Linksfuß Rupprecht hat mit seinen ehemaligen Vereinen Erfahrungen sowohl in der 2. Bundesliga als auch 3. Liga gemacht und war vor allem in der 3. Liga stets eine wichtige Säule in seinen Teams.
Der gebürtige Berliner schaut voller Vorfreude auf seine kommende Aufgabe bei Hansa Rostock: „Der F.C. Hansa Rostock ist eine besondere Herausforderung, der ich mich stellen will. Ich war vom Tag des Angebotes an heiß darauf, nach Rostock zu kommen, um der theoretischen Idee der sportlichen Führung so schnell wie möglich Taten folgen zu lassen. Meine Verlobte kommt zudem aus der Region, so dass man von einer perfekten Konstellation sprechen kann.“

Zurück