Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.01.2014 13:38 Uhr

Eine Einheit am Dienstag: Teamtaktik im Fokus (Video+Galerie)

Während Andreas Reinke mit den drei Torhütern Jörg Hahnel, Johannes Brinkies und Robin Schröder torwartspezifisch trainierte, standen bei den Feldspielern in der Einheit am heutigen Vormittag mannschaftstaktische Spielformen auf dem Programm.
Die Hansa-Fans, die erneut dem Training zahlreich beiwohnten, konnten sich davon überzeugen, das gehörig viel "Feuer" in der rund zweistündigen Einheit war.

Neben Leo Haas der weiterhin mit Physiotherapeut Steffen Rische auf dem Platz und im Fitnessstudio an seinem Comeback arbeitet, nahmen Lukas Pägelow und Ken Leemans ebenfalls nicht am Mannschaftstraining Teil. Während der Youngster Pägelow wegen einer Muskelverhärtung derzeit aussetzt, tritt der Belgier Leemans in Absprache mit dem Trainerteam kürzer, um nach seiner langen Verletzungspause wieder langsam an die hohe Belastung herangeführt zu werden.

Am Nachmittag erhält die Mannschaft vom Trainerteam ein wenig Zeit zum Durchatmen. "Die Jungs ziehen bisher super mit. Anderthalb Wochen vor unserem  Punktspielstart ist es wichtig, auch die nötigen Ruhephasen einzubauen, um in Stuttgart topfit zu sein und nicht in ein körperliches Loch zu fallen", so Coach Andreas Bergmann. So werden alle Spieler individuell aktive Erholung betreiben und sich von den Physios behandeln lassen. Am morgigen Mittwoch ist neben einer Trainingseinheiten am Vormittag (9.45 Uhr) das erste Testspiel angesetzt. Hinsichtlich des Gegners gab es einen kurzfristigen Wechsel. Statt gegen den FC Cartagena spielt der F.C. Hansa um 16.00 Uhr in der Pinatar Arena gegen Mar Menor Club de Fútbol, einem spanischen Viertligisten.

Fotos: NOA*

Zurück