Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.11.2006 17:08 Uhr

Einsatz von Tim Sebastian fraglich

Einen Tag vor dem Heimspiel des F.C. Hansa gegen Rot-Weiss Essen steht hinter dem Einsatz von Abwehrspieler Tim Sebastian noch ein Fragezeichen. Der 22-jährige Innenverteidiger hatte sich beim 4:4-Unentschieden in Karlsruhe eine Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen. Die Entscheidung, ob Tim Sebastian spielen kann, wird voraussichtlich erst morgen nach dem Abschlusstraining fallen. Alle anderen Spieler stehen derzeit zur Verfügung. 
Für die Partie gegen Rot-Weiss Essen wird Trainer Frank Pagelsdorf „keine großen Veränderungen“ in seinem Team vornehmen. „Wir wollen zu Hause natürlich offensiv spielen und müssen konzentriert zu Werke gehen“, äußerte sich der Hansa-Coach auf der heutigen Pressekonferenz.
Gegen den Tabellenvorletzten, der ohne die Stammspieler Younga-Mouhani (Rot-Sperre) und Grammozis (verletzt) antreten muss, erwartet der F.C. Hansa zwischen 14.000 und 17.000 Zuschauern im Ostseestadion. Tickets für das Spiel (Anstoß 18.00 Uhr) gibt es am Freitag ab 10.00 Uhr im Hansa-Fanshop und ab 13.00 Uhr an den Stadionkassen.    

 

Zurück

  • sunmakersunmaker