Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.08.2009 13:51 Uhr

Entscheidung über Orestes-Einsatz fällt am Montag

Der F.C. Hansa kann für das Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld (Montag, 20.15 Uhr) auf einen Einsatz seines Innenverteidigers Orestes hoffen. Der 28-jährige Brasilianer, der sich im Pokalspiel in Osnabrück vor zehn Tagen eine Kapsel- und Bandverletzung im linken Ellenbogen zugezogen hatte und zunächst mehrere Wochen auszufallen drohte, konnte auch am heutigen Sonntag das komplette Programm absolvieren. Die endgültige Entscheidung, ob Orestes in der Startelf steht, wird nach dem morgigen Abschlusstraining fallen. Fraglich ist der Einsatz von Stürmer Fin Bartels, der heute wegen einer Blockierung der Halswirbelsäule nicht trainieren konnte. Auch bei ihm soll die morgige Trainingseinheit abgewartet werden. Trainer Andreas Zachhuber hat seinen Kader für die Partie beim Bundesligaabsteiger gegenüber dem Osnabrück-Spiel auf einer Position verändert. Für Stephan Gusche rückt Offensivspieler Kevin Schlitte ins Aufgebot.  

Zurück

  • sunmakersunmaker