Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.06.2012 15:45 Uhr

Erste Testspiele gegen Sievershagen und zur Dankeschön-Party am 17.Juni

Am kommenden Wochenende stehen für die neu zusammengestellte Mannschaft des F.C. Hansa die ersten beiden Testspiele auf dem Programm. Die Premiere unter Wettkampfbedingungen steigt am Sonnabend ab 14.30 Uhr auf dem Sportplatz in Lambrechtshagen, wo es zum Duell mit dem gastgebenden Sievershäger SV kommt. In den Reihen des Verbandsliga-Vizemeisters stehen mit Torhüter Benny Heskamp, Mittelfeldspieler Ryan Gyaki sowie Stürmer Robert Franke, der mit 40 Saisontreffern Toschützenkönig der Verbandsliga MV wurde, auch drei Akteure, die tags darauf mit einer Rostocker Auswahl erneut auf den F.C. Hansa treffen.

Diese Begegnung steigt am Sonntagnachmittag in der Rostocker DKB-Arena und wird im Rahmen der Dankeschön-Party des F.C. Hansa ausgetragen. Dazu öffnen die Stadiontore um 14 Uhr, wobei sich die Fans auch auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen können. An zwei Ständen auf der Ost- bzw. Westtribüne kann gebastelt werden und findet ein Kinderschminken mit dem Kraemer-Kinderparty-Team statt. Im Innenraum startet um 14.15 Uhr das Begrüßungsprogramm, wo unter anderem Nachwuchsfußballer ein Showtraining aufführen und der Shantychor Luv&Lee auftritt.

Gegen 14.50 Uhr werden dann jene Fußball-Legenden vorgestellt, die ab 15 Uhr im Traditionsspiel zwischen den Hansa-Oldies und einer DDR-Oberliga-Auswahl zum Einsatz kommen werden. Dazu gehören namhafte Akteure wie Hilmar Weilandt, Gerd Kostmann, Wolfgang Bartels und Dietrich Kehl  auf der einen sowie Henning Frenzel, Rüdiger Schnuphase, Dirk Stahmann, Peter Ducke oder Hans-Jürgen Dörner auf der anderen Seite. Über zweimal 25 Minuten werden die erfahrenen Fußballer sicherlich viele Kabinettstückchen auf den Rasen zaubern.
 
Bedeutend kampfbetonter dürfte es dann im zweiten Spiel des Tages zugehen, wenn ab 16.30 Uhr die Drittliga-Mannschaft des F.C. Hansa auf eine Rostocker Auswahlmannschaft trifft, die aus Fußballern von zehn Vereinen besteht. Umrahmt werden beide Fußballspiele von weiteren musikalischen (z.B. dem Auftritt der Les Bummms Boys) sowie sportlichen Darbietungen (z.B. der Akrobatikgruppe des SV Warnemünde).

Der Eintritt zur Dankeschön-Party ist frei, dennoch benötigen alle Zuschauer Eintrittskarten. Diese sind wie folgt erhältlich :

- Online-Ticketing 

Hinweis: Für alle, die den F.C. Hansa Rostock unterstützen möchten, besteht die Möglichkeit    einen individuellen finanziellen Beitrag für die Tickets zu leisten. Im Internet kann dazu ähnlich wie beim „Geisterticket“ freiwillig ein Beitrag von 5 €, 10 € oder 19,65 € gezahlt werden.

- Telefonisch: 0381-3770 120
  (Montag-Donnerstag: 10:00-17:00 Uhr; Freitag: 10:00 - 15:00Uhr)

- F.C. Hansa Fan-Shop (im Intersport-Carré, Breite Str. 12-15)

- Hansa-Sporthaus (im Warnow-Park)

Darüber hinaus werden am 17. Juni auch die Stadionkassen von 12:00 – 17:00 Uhr geöffnet sein.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist zwar frei, dennoch kann jeder, der möchte den Verein mit einem Betrag seiner Wahl finanziell unterstützen. Diese Möglichkeit besteht auch an den Stadionkassen und Merchandising-Ständen, an denen entsprechende Sammel-Dosen bereitstehen werden. 

Zurück