Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.01.2018 12:38 Uhr

Erster Vorbereitungsgegner aus der der Landesliga – Hansa testet am Freitag gegen Dynamo Schwerin

Nach sechs Trainingseinheiten geht es für den F.C. Hansa am Freitagmittag (13.30 Uhr) in den ersten Praxistest, wobei die Ligazugehörigkeit des Gegners eher zweitranging ist. Denn zunächst einmal muss sich das Team nach der Winterpause wieder finden. Gegen die SG Dynamo Schwerin soll dann auch Neuzugang Pascal Breier zum ersten Einsatz im Hansa-Dress kommen.

Die Landeshauptstädter spielen aktuell in der neu formierten Landesliga Staffel West und konnten die ersten Saisonhälfte durchaus erfolgreich abschließen. Nach 15 Saisonspielen rangiert die SG auf Rang zwei mit starken 37 Punkten und eifert somit langsam aber sicher dem großen Stadtrivalen FC Mecklenburg nach, der zwei Ligen höher in der Oberliga spielt. Jedoch berechtigt nur der erste Tabellenplatz zum Aufstieg in die Verbandsliga - diesen nimmt momentan der Bölkower SV mit fünf Zählern Vorsprung ein. 

Den besten Torjäger der Liga haben aber die Schweriner in ihren Reihen. Clemens Lange erzielte bereits 24 Saisontreffer und ist auch beim FCH kein Unbekannter. Der gebürtige Rostocker durchlief diverse Jugendmannschaften der Kogge und ging unter anderem in der U19 sehr erfolgreich für Hansa auf Torejagd. In 48 U19-Bundesliga-Spielen erzielte Lange 29 Treffer und freut sich sicherlich auf die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte.

Zurück

  • sunmakersunmaker