Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.11.2012 10:14 Uhr

Fahrdienst für Menschen mit Behinderung zu allen Heimspielen des F.C. Hansa

Zur Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben können Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung im Rahmen des Sonderfahrdienstes Fahrten von der Wohnung zu Veranstaltungen, Museen und Galerien bestellen und abrechnen. Dieser Service kann jetzt auch von anspruchsberechtigten Fans mit Handicap zu allen Heimspielen des F.C. Hansa Rostock genutzt werden. Wie bisher sind alle Rostocker Bürger anspruchsberechtigt, die im Schwerbehindertenausweis den Vermerk aG (außergewöhnliche Gehbehinderung) tragen.

Der Berechtigungsschein kann beim Amt für Jugend und Soziales N.N., Amtsleitung, St.-Georg-Straße 109, Haus II, Zimmer 2.44, Telefon 0381 381-5009, beantragt werden. Unter der Rufnummer 0 800 - 30 40 60 7 können ab 8.00 Uhr täglich Fahrten bestellt werden. Die Bestellungen sollten Tage im Voraus getätigt werden, um dem Fahrdienst eine optimale Vorbereitungszeit zu ermöglichen. Das Servicecenter wird bei der ersten Bestellung alle benötigten Angaben erfragen und beim weiteren Bestellvorgang behilflich sein.

Für weitere Fragen steht unser Behindertenbeauftragter unter der E-Mailadresse uwe-schroeder@fc-hansa.de  gern zur Verfügung.

Zurück