Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.09.2016 12:22 Uhr

Fan- und Familientag lockte fast 3.000 Besucher ins Stadion (mit Video)

Einmal eine Runde um den heiligen Rasen im Ostseestadion drehen, auf den Trainerbänken Platz nehmen oder ein ganz persönliches Erinnerungsfoto mit seinem Lieblingsspieler machen. Was sonst fast undenkbar ist, war an diesem Sonnabend ausnahmsweise mal möglich. Der F.C. Hansa hatte nämlich zum Fan- und Familientag geladen und wollte den rund 3.000 Besuchern natürlich ganz besondere Erinnerungen an diesen Tag verschaffen.

Aber nicht nur der exklusive Blick hinter die Kulissen sorgte für Begeisterung! Vor allem für die ganz kleinen Hansa-Fans hatten der Verein und seine Partner so einiges auf die Beine gestellt - ob Hansa-Hüpfburg, Hansa-Quiz, Torwandschießen, Fotobox oder aber auch eine Fahrt im knallroten Mini-Bulli unseres Hauptsponsors.

Und auch die "großen" Fans kamen auf ihre Kosten und nutzen die Chance, mal die neuen Hansa-Weine zu verkosten, sich bei der Modenschau auf dem Antenne MV Truck die aktuellen Hansa-Outfits anzuschauen oder beim Hansa-Flohmarkt nach Fundstücken zu stöbern.

Neben den vielen Aktionen, Attraktionen und Gewinnspielen war aber wie immer der Auftritt unserer Trainer und Mannschaft das absolute Highligt für die Fans. Auch wenn die Auswärtspartie gegen den VfR Aalen nur wenige Stunden zurück lag und den Jungs noch die lange Rückfahrt aus Baden-Württemberg in den Knochen lag, waren Cello, Erde & Co natürlich auch am Start, um die vielen Autogrammwünsche der Fans zu erfüllen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Sponsoren, Mitarbeitern und der Mannschaft für einen unvergesslichen Fan- und Familientag 2016 und freuen uns schon auf die Wiederholung im kommenden Jahr.

Zurück

  • sunmakersunmaker