Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.07.2010 17:28 Uhr

Fanbetreuung des F.C. Hansa Rostock wird personell verstärkt

Der F.C. Hansa Rostock wird die Abteilung Fanbetreuung personell verstärken. Ab sofort unterstützt Joachim Fischer als ehrenamtlicher Fanbeauftragter die Fanarbeit des F.C. Hansa. Der 45-Jährige  - in Fankreisen unter dem Namen „Schuppe“ bekannt – besucht seit fast 30 Jahren die Spiele des F.C. Hansa. „Joachim Fischer hat einen hohen Bekanntheitsgrad in der Fanszene und genießt aufgrund seiner Vita eine große Akzeptanz unter den Anhängern unseres Vereins“, sagte Hansa-Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann.  Auch Joachim Fischer freut sich auf seine neue Aufgabe: „Ich habe alle Höhen und Tiefen des F.C. Hansa miterlebt, bin seit 2007 Mitglied des Fanbeirats. Meinen Job als Fanbeauftragter sehe ich als eine sehr wichtige Aufgabe an, der ich mich mit hundertprozentigem Engagement widmen werde.“

Neben der hauptamtlich tätigen Monique Czechan werden Joachim Fischer künftig auch Christian Falkenberg, der für die Kommunikation verantwortlich zeichnet, Uwe Schröder als Behindertenbeauftragter und Bernd Rohsmannek als Mitarbeiter in der Behindertenbetreuung  zur Seite stehen. Auch Christian Falkenberg, Uwe Schröder und Bernd Rohsmannek werden ihre Tätigkeit ehrenamtlich ausüben. 

Bevor am Sonntag der Fan- und  Familientag des F.C. Hansa beginnt, wird Vorstandsvorsitzender  Bernd Hofmann um 13.30 Uhr das neue Fanhaus, in dessen Räumlichkeiten sich das Büro der Abteilung Fanbetreuung befindet, eröffnen.

Auch die Position des Sicherheitsbeauftragten  beim F.C. Hansa Rostock ist neu besetzt worden. „Mit Sebastian Zech konnten wir einen in Sicherheitsfragen erfahrenen und mit der Materie seit Jahren vertrauten Mann für diese Funktion gewinnen“, betonte Bernd Hofmann. Sebastian Zech ist seit 1997 im vereinseigenen Ordnungsdienst und bei Heimspielen in der Einsatzleitung des F.C. Hansa tätig.

Britta Jauch, die seit 2006 für den F.C. Hansa arbeitet, ist jetzt für die Mitgliederverwaltung zuständig.

 

 

 

Zurück