Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.10.2007 10:16 Uhr

F.C. Hansa am Vormittag nach Wolfsburg gereist

Mit 20 Akteuren hat sich der Mannschaftsbus des F.C. Hansa am Freitag Vormittag auf den Weg nach Wolfsburg gemacht. Mit an Bord sind auch die zuletzt angeschlagenen Stammspieler Tim Sebastian, Kai Bülow und Enrico Kern, die guter Dinge sind, dass sie am Sonnabend um 15.30 Uhr beim VfL Wolfsburg auflaufen können. Mit an Bord sind erstmals auf der Fahrt zu einem Bundesliga-Spiel auch die Vertragsspieler Fin Bartels und Assani Lukimya-Mulongoti.
Nicht zum Kader gehören diesmal neben den verletzten Stefan Beinlich, Rene Rydlewicz und Zafer Yelen sowie dem erkrankten Benjamin Lense auch Stürmer Addy-Waku Menga sowie die Vertragsspieler Patric Klandt und Simon Tüting, die bei der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen. Das gilt ebenso für Ryan Gyaki, der vorübergend auch in den Trainingsbetrieb der Hansa-Reserve integriert wurde.

 

 

Zurück

  • sunmakersunmaker