Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.12.2006 17:22 Uhr

F.C. Hansa erwartet ein ausverkauftes Ostseestadion

Wie schon in der gesamten Hinrunde können die Hansa-Kicker auch im letzten Heimspiel vor der Winterpause auf die Unterstützung ihrer Fans bauen. Für die Partie gegen 1860 München am kommenden Sonntag erwartet der F.C. Hansa ein ausverkauftes Ostseestadion. „Es hat in den vergangenen Tagen einen regelrechten Ansturm auf die Tickets gegeben. Momentan haben wir noch 1065 Karten im Verkauf, die im Hansa-Fanshop, im Fanprojekt und in Hansa-Sporthaus im Warnow-Park erhältlich sind. Die Stadionkassen werden am Spieltag nicht mehr öffnen“, so Marketing-Vorstand Ralf Gawlack. Auch Hansas Mannschaftskapitän Stefan Beinlich zeigt sich erfreut über das starke Zuschauerinteresse: „Phantastisch, wie uns die Fans in dieser Saison unterstützt haben, egal ob zu Hause oder auswärts. Wenn es mal nicht so rund lief, standen die Fans wie ein Mann hinter uns. Das hat der Mannschaft unheimlich geholfen.“
Als Dankeschön für diese Unterstützung gibt es zum Rückrundenauftakt gegen den SC Freiburg am 22. Januar einen Partnertag. Jeder Zuschauer, der eine Karte kauft, bekommt ein zweites Ticket gratis dazu. Das Partnertag-Angebot gilt bis zum 31.12.2006 im Hansa-Fanshop und unter der Ticket-Bestellhotline 0381/3770120. 

F.C. Hansa Rostock

Zurück

  • sunmakersunmaker