Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.11.2006 15:34 Uhr

FC Hansa II: Duell der Tabellennachbarn

Für die zweite Mannschaft des FC Hansa (25 Pkt.) steht am Sonntag das letzte Hinrundenspiel auf dem Programm. Der Tabellenvierte der Oberliga-Nordstaffel empfängt ab 13 Uhr im Volksstadion den direkten Verfolger Lichterfelder FC Berlin (23 Pkt.). „Dort hat Trainer Michael Wolf eine spielerisch starke Mannschaft zusammengestellt, die als bester Aufsteiger zu Recht so weit oben steht", weiß Hansa-Trainer Thomas Finck, dessen Mannschaft bei einer weiteren Niederlage sogar hinter die Berliner zurückfallen würde. Doch so weit soll es natürlich nicht kommen. „Wir haben das schlechte Spiel bei Ankaraspor ausgewertet und ich hoffe, dass die Mannschaft mit einer engagierten und konzentrierten Leistung Wiedergutmachung betreiben kann", erklärt der Hansa-Coach, der neben dem langzeitverletzten Robert Franke möglicherweise auch auf Nils Lange (Grippe) und Fabian Pieper (Sprunggelenksverletzung) verzichten muss.

Zurück

  • sunmakersunmaker