Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.09.2006 13:56 Uhr

FC Hansa II reist zu Yesilyurt

Am kommenden Wochenende steht für die Hansa-Reserve wieder eine Reise in die Bundeshauptstadt auf dem Programm. Zu Gast sind die Rostocker am Sonntag um 14 Uhr (Sportplatz Osloer Straße in Wedding) beim SV Yesilyurt 73, der in der Tabelle drei Punkte weniger auf dem Konto hat und die Hanseaten mit einem Sieg von mindestens zwei Treffern Differenz überflügeln könnte. Doch nicht nur deshalb hat Trainer Thomas Finck die Marschroute ausgegeben, „die Berliner nicht wirbeln zu lassen." Denn er weiß: „Yesilyurt ist gerade zu Hause eine sehr offensivstarke Mannschaft, hat dort zuletzt gegen Torgelow immerhin sechs Tore erzielt!" Verzichten muss der Hansa-Coach definitiv auf Tom Mauersberger, der nach seinem Platzverweis gegen Türkiyemspor für vier Spiele gesperrt wurde. Kaum Hoffnung besteht zudem auf einen Einsatz von Torjäger Robert Franke, der bis zum heutigen Donnerstag noch nicht wieder ins Mannschaftstraining einsteigen konnte.

Zurück

  • sunmakersunmaker