Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.09.2007 14:42 Uhr

F.C. Hansa II spielt am Sonnabend in Rathenow

Auch das dritte Auswärtsspiel der laufenden Saison hat die zweite Mannschaft des F.C. Hansa wieder bei einem Oberliga-Aufsteiger zu bestreiten.

 

Nach den klaren Siegen beim Spandauer SV (4:0) und Greifswalder SV (5:0) wollen die Rostocker natürlich auch am Sonnabend ab 14 Uhr beim FSV Optik Rathenow möglichst dreifach punkten. Damit könnten die jungen Hanseaten gleichzeitig ihren Vorsprung auf Rang 5 ausbauen, den eben jene Rathenower nach ihren 2:1-Auswärtssieg am zurückliegenden Wochenende bei Ankaraspor belegen.

 

Hansa-Trainer Thomas Finck, der die Optiker zuvor im Heimspiel gegen Ludwigsfelde beobachtet hat, warnt allerdings davor, die Aufgabe zu unterschätzen: „Dort erwarten uns eine sehr robuste und abwehrstarke Mannschaft sowie ein fanatisches Publikum."

Zurück

  • sunmakersunmaker