Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.03.2013 12:45 Uhr

F.C. Hansa kooperiert mit Rostocker Gesellschaft für Tourismus & Marketing

Der F.C. Hansa Rostock und seine Heimatstadt werden zukünftig noch enger zusammenarbeiten als bisher und auch für Besucher der Stadt einen neuen Anlaufpunkt bieten. Denn der Traditionsverein, der seit 1954 in der Stadt verwurzelt ist, und die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH haben eine Kooperation vereinbart. „Der F.C. Hansa freut sich, diesen starken Partner an seiner Seite zu wissen und auch auf diesem Wege die Zusammenarbeit mit der Stadt Rostock weiter intensivieren zu können“, erklärte Vorstandsvorsitzender Michael Dahlmann nach den erfolgreichen Gesprächen. Von der neuen Vereinbarung versprechen sich beide Seite noch bessere Chancen der Vermarktung und eine engere Verknüpfung von Sport und Tourismus. Im ersten Schritt wird der F.C. Hansa einen eigenen Bereich in der neuen Tourismus-Information direkt am Universitätsplatz erhalten. Hier werden neben Fanartikeln und Trikots auch Eintrittskarten zu den Heimspielen erhältlich sein. „Wir sind damit mitten im Herzen Rostocks vertreten, darauf sind wir sehr stolz. Denn so erreichen wir als Verein nicht nur die Einheimischen, sondern auch sehr viele Besucher aus dem In- und Ausland“, freut sich Hansa-Vorstandschef Dahlmann über die neuen Möglichkeiten.

"Hansa ist ein Stück Stadtgeschichte und hat viele Jahre als Imageträger zum Bekanntheitsgrad von Rostock beigetragen. Die Präsentation des Vereins und der Verkauf der Artikel in den Räumen der Tourist-Information bieten Urlaubern und Rostockern einen zusätzlichen Mehrwert und tragen zur stärkeren Identifikation mit der Hansestadt und ihrem Traditionsverein bei. Beide Seiten können von der Partnerschaft nur profitieren, da bin ich mir sicher", so Matthias Fromm, Geschäftsführer der Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH.

Geplant sind zudem auch gemeinsame Aktionen. Den Auftakt gibt es bereits am Freitag, 05.04.2013. Einen Tag vor dem Heimspiel des F.C. Hansa (06.04.2013, 14:00 Uhr DKB-Arena) gegen Arminia Bielefeld wird der Hansa-Show-Truck vor der Tourist-Information stehen. Von 15:00 bis 18:00 Uhr wird Fanradio-Moderator Arvid Langschwager ein buntes Familien-Programm präsentieren. Neben Musik und Spiel wird es auch interessante Talkrunden geben. So werden neben ehemaligen und aktuellen Spielern auch Nachwuchs-Trainer als Gesprächspartner Rede und Antwort stehen und natürlich für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung stehen. Außerdem stellen sich verschiedene Abteilungen des Vereins – z.B. die Kinderbetreuung bei den Heimspielen – vor. Und auch die obligatorische Torwand wird mitgebracht und der F.C. Hansa hält für die besten Schützen kleine Belohnungen bereit. Außerdem lädt der F.C. Hansa Rostock alle Kinder bis 14 Jahre zum Heimspiel gegen Bielefeld ein und wird an diesem Tag Freikarten für die jungen Hansa-Fans verteilen.

Zurück