Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.11.2010 15:15 Uhr

F.C. Hansa Rostock startet mit neuem TV-Magazin

Direkt vor dem Heimspiel gegen den FC Bayern München II startet der F.C. Hansa Rostock mit einem neuen TV-Magazin. Der Name des Formats soll für den Verein Programm werden. Mit „Auf Kurs - Das Hansa Magazin“ haben die Fans der Kogge die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Vereins zu schauen.

In der ersten Sendung gibt es ein Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Bernd Hofmann sowie ein Portrait des Trainers Peter Vollmann. Und auch ein Beitrag über die von den Stadtwerken Rostock unterstützte Nachwuchsakademie mit ihrem Leiter Juri Schlünz wird zu sehen sein. Stefan Beinlich berichtet zudem über Siege im Olympiastadion von München, um den Fans einen Vorgeschmack auf die Partie am Sonnabend zu geben.

Realisiert wird das Format mit der Rostocker Produktionsfirma Juni Media. Ausgestrahlt wird die erste Ausgabe von „Auf Kurs - Das Hansa Magazin“ auf Regionalsendern und dem Hotelfernsehen des Landes Mecklenburg-Vorpommern, insbesondere in der Region Rostock. Im Internet gibt es die Möglichkeit, die erste Ausgabe des Magazins auf der Website des Vereins (www.fc-hansa.de) anzuschauen.

Das Format „Auf Kurs - Das Hansa Magazin“ wird dieses Jahr noch weitere zwei Male produziert und ausgestrahlt. So können sich die Fans der Kogge noch auf weitere Informationen und Hintergrundberichte rund um den Verein freuen.

 

Zurück