Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.05.2013 12:47 Uhr

F.C. Hansa Rostock verpflichtet Milorad Peković

Der F.C. Hansa Rostock treibt seine Planungen für die kommende Saison weiter voran und kann den ersten namhaften Neuzugang vermelden: Milorad Peković absolvierte heute die sportmedizinische Untersuchung und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2015.

Der 35-jährige defensive Mittelfeldspieler, der noch bis zum Sommer beim Erstligisten Greuther Fürth unter Vertrag steht und danach ablösefrei zum FCH wechselt, hat ganz klare Vorstellungen von seinem Engagement an der Ostsee: „Ich fühle mich topfit und möchte entscheidend dabei mithelfen, dass der F.C. Hansa in der neuen Saison seine Ziele erreicht. Aus meiner Zeit bei Eintracht Trier kenne ich Sebastian Pelzer, der mir nur Positives von Rostock, seinen Fans und den Möglichkeiten des Vereins berichtet hat.“
Der 1.89 m große kopfballstarke Linksfuß, der derzeit mit der Nationalmannschaft Montenegros in der Gruppe H der Europa-Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien an erster Stelle steht, hat in den vergangenen Jahren mit Vereinen wie dem 1. FSV Mainz 05 und der SpVgg Greuther Fürth über 300 Spiele in der Europa League, der 1. und 2. Bundesliga absolviert.

Hansas Sportvorstand Uwe Vester: „Es freut uns ungemein, dass ein Spieler eines Kalibers wie Milorad Peković bereit ist, in die 3. Liga zu wechseln. Das zeigt, dass er von unserem Weg überzeugt ist und diesen gerne mit uns gehen will. Mit seiner großen Erfahrung und seiner Qualität im spielerischen und kämpferischen Bereich wird er einer der Führungsspieler sein, die wir auf und neben dem Platz brauchen werden, um am Ende erfolgreich zu sein.“


 

Zurück