Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.01.2009 11:08 Uhr

F.C. Hansa verpflichtet Kevin Schöneberg vom 1. FC Köln

Der F.C. Hansa hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Abwehrspieler Kevin Schöneberg wechselt vom 1. FC Köln zum Rostocker Zweitligisten . Der 23-jährige Verteidiger hat beim F.C. Hansa einen Vertrag bis zum 30.06.2010 unterschrieben. 

Der gebürtige Kölner Kevin Schöneberg (23) verstärkt in Zukunft die die Abwehr des F.C. Hansa Rostock. Der „junge Geißbock“ vom 1. FC Köln wechselt mit sofortiger Wirkung vom Rhein an die Ostsee. Kevin Schöneberg wurde am 24. August 1985 in Köln geboren. Der Blondschopf wuchs in Erftstadt-Bliesheim auf und ist in Liblar zu Hause. Er ist 1,79 m groß und 75 kg schwer. Kevins Eltern meldeten ihren Sohn schon mit dreieinhalb Jahren beim BC Bliesheim an.

Ab der E-Jugend spielte Kevin nur für den Bundesliga-Traditionsverein. Am 11. März 2006 feierte Kevin beim 4:1-Heimsieg gegen die SpVgg Unterhaching sein Profidebüt in der 2. Bundesliga, als er in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Unter FC-Cheftrainer Christoph Daum kam er ab 2006 zu insgesamt 20 Zweitliga-Spielen und bestritt außerdem 35 Spiele in der Regionalliga. 38 Mal spielte er für Jugendteams des DFB.

Kevin Schöneberg erhielt einen Vertrag bis 30.6.2010 und die Rückennummer 35.

Zurück

  • sunmakersunmaker