Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.06.2013 17:09 Uhr

F.C. Hansa vollzieht Trainingsauftakt mit fünf Neuzugängen (mit Video)

Vor rund 300 Zuschauern hat die Drittliga-Mannschaft des F.C. Hansa am Donnerstag den Auftakt zur Vorbereitungsphase auf die Saison 2013/14 vollzogen. Dazu konnte Cheftrainer Andreas Bergmann seinen neuen Torwarttrainer Andreas Reinke sowie insgesamt 14 Spieler im Rostocker Volksstadion begrüßen. Zu ihnen gehörten die fünf Neuzugänge Steven Ruprecht, Shervin R. Fardi, David Blacha, Julian Jakobs und Sascha Schünemann. Auch Rick Geenen, der im vergangenen halben Jahr zum Kader der zweiten Mannschaft gehörte, trainiert ab sofort wieder mit dem Drittliga-Team.

Ihr Comeback nach längeren Verletzungspausen gaben beim heutigen Trainingsauftakt Sebastian Pelzer und Leonhard Haas. Von den – aus dem letztjährigen Kader – in Rostock verbliebenen Spielern waren zudem Tommy Grupe, Johan Plat, Alex Mendy, Ronny Marcos sowie die beiden Torhüter Johannes Brinkies und Jörg Hahnel vor Ort. Längere Zeit noch nicht trainieren kann dagegen der weiterhin verletzte Ken Leemans.

Erst später zur Mannschaft stößt unter anderem Neuzugang Milorad Pekovic, der sich nach seinem Länderspiel am vergangenen Freitag für Montenegro noch in der Regenerationsphase befindet.

Die A-Junioren Fabian Künnemann, Nils Quaschner und – trotz aktueller Verletzung – Robin Krauße befinden sich aktuell in München, wo die Hanseaten am Abend beim FC Bayern München antreten müssen.

Somit werden Trainer Andreas Bergmann für das erste Testspiel am kommenden Sonntag (15 Uhr, Stadion Lambrechtsgrund) beim FC Eintracht Schwerin voraussichtlich erst einmal nur 12 Feldspieler zur Verfügung.

Zurück