Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.06.2006 08:33 Uhr

Felix Dojahn: Vorspielen bei „Pagel

Nach der Saison ist vor der Saison. Eben noch hielt Felix Dojahn vom F.C. Hansa II den Landes-Pokal von Mecklenburg-Vorpommern in den Händen, jetzt freut sich der Rostocker schon auf das Spieljahr 2006/2007.  Denn wenn am 2. Juli um 15 Uhr Cheftrainer Frank Pagelsdorf zur neuen Saison ruft, dann ist „Doje“ auch schon im Visier der Profis.

Felix Dojahn ist ein Junge aus dem Jungbrunnen des F.C. Hansa Rostock. Und Dojahn soll wie seine Amateur-Kollegen Dirk Jonelat, Zafer Yelen und Clemens Lange die Vorbereitung auf die kommende Saison bei den Profis der Hanseaten absolvieren.

Vorspielen für „Pagel“…

Amateur-Trainer Thomas Finck kann diesen Wunsch von Frank Pagelsdorf verstehen, denn „Doje“ hat vor allem in der ersten Halbserie im abgelaufenen Fußballjahr  einige gute Leistungen geboten. Dann allerdings machte ihm eine Schienbeinverletzung einen Strich durch die Rechnung. Immerhin kam Felix in dieser Saison auf 23 Einsätze und erzielte drei Tore.

Finck über das Rostocker Talent: „Felix hat einen sehr guten linken Fuß. Er behauptet sich im 1:1 ausgezeichnet gegen seinen Gegner, hat athletisch gute Werte und schlägt gute Flanken. Ich sehe Perspektiven für den jungen Burschen…“

Der persönliche Fragebogen an Felix Dojahn

 

Name: Felix Dojahn
Geboren: 16. Februar 1986
Vater: Fredy
Mutter: Cornelia
Eigenschaften: Launisch, lustig, ehrgeizig
Spitzname: „Doje“
Sternzeichen: Wassermann
Nationalität: Deutsch
Postion: Linkes Mittelfeld
Rückennummer: 11 in der 2. Mannschaft
Größe: 1,81 m
Gewicht: 72 kg
Schuhgröße: 44
Im Verein: 1998/99

Frühere Vereine: SV Hafen Rostock
Vertrag bis: 2007

Vorbild: Dennis Bergkamp
Freizeit: Mit Freunden treffen
Schulabschluss: Qualifizierter Realschul-Abschluss
Erlernter Beruf: Industriekaufmann
Eigene beste Eigenschaften: Lockerheit
Hobbys: Playstation spielen, Basketball
Lebensmotto: Niemals aufgeben
Mein Ziel: Profi werden
Wichtigste Erfolge: NOFV-Meister und Landespokalsieger
Schlimmste Verletzung: Schienbeinbruch
Traumverein: FC Bayern München
Was ich gerne mache: Playstation spielen
Welche Persönlichkeit mich begeistert: Uli Hoeneß
Wichtigste Erfindung: Fernseher
Lieblingssportart außer Fußball: Basketball
Kluge Köpfe in der Welt: Einstein
Lieblingsklamotten: Egal, Hauptsache lässig
Lieblingsessen: Ravioli in Tomatensoße
Lieblingsschlagzeile: Dojahn unterschreibt Profivertrag
Was ist in für dich: Zu viel, um es aufzuschreiben…
Was ist out für dich: Techno-Klamotten
Was machst du nach deiner Karriere: Jugendtrainer
Lieblings-Internetseite: youtoube.com
Worüber kannst du lachen: Über meine Kumpels Petter und Marco
Welche TV-Sendung schalte ich am liebsten ein?: Die Simpsons
Lieblings-Sportkommentator: Werner Hansch
Lieblings-Stadion: Allianz-Arena
Aberglaube?: Verschiedene Dinge…
Horoskope?: Glaube ich nicht dran!
 

 

Zurück

  • sunmakersunmaker