Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.12.2005 10:02 Uhr

Frank Pagelsdorf und Perry Bräutigam waren im Fanshop

Am Freitag, dem 16.12.2005 waren die Trainer des F.C. Hansa im Fanshop, um Autogrammwünsche der Fans zu erfüllen. Neben ihren eigenen Autogrammkarten wurden wieder jegliche Fanartikel signiert und mit persönlichen Widmungen versehen. Beliebtestes Objekt war das neue Buch ("Immer hart am Wind"), welches die Anhänger im Fanshop erwerben konnten und von den Trainer "veredeln" ließen. Ein optimales Geschenk für jeden Hansa-Fan zum Weihnachtsfest. Aber auch alle anderen Wünsche wurden erfüllt. Sei es ein Autogramm auf den Schulrucksack, auf das aktuelle Mannschaftsposter, das eigene Trikot oder sogar auf dem neuen WM-Ball. Auch ein kurzes Gespräch zur derzeitigen Situation konnten die Fans den Trainern entlocken. Viele der zahlreich anwesenden Fans verabschiedeten sich von den Trainern mit Sätzen wie, "bis Sonntag in Dresden". Doch was Frank Pagelsdorf und Perry Bräutigam am Freitagabend schon befürchteten, wurde am Samstag 11 Uhr zur Gewissheit. Das Spiel bei Dynamo wurde aufgrund der Platzverhältnisse abgesagt.
Diese Autogrammstunde war vorerst die Letzte der wöchentlichen, zahlreich besuchten Autogrammstunden im Fanshop.

Zurück

  • sunmakersunmaker