Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.04.2010 14:57 Uhr

Freitagstraining in Neukloster

Für das heutige Freitagstraining hat die Profi-Mannschaft des F.C. Hansa das Vereinsgelände verlassen und die Einheit auf dem Gelände des VfL Blau-Weiß Neukloster absolviert.

Die Trainingseinheit begann mit Passübungen. Danach sollten die Profis aus einer Überzahlsituation heraus den Torabschluss finden. Den Abschluss des Trainings bildete ein Spiel zwischen den beiden Strafräumen.

Chef-Trainer Marco Kostmann zeigte sich erfreut von den Platzverhältnissen des VfL Blau-Weiß Neukloster. „Der Rasen hier war gut. Der von uns erwünschte Trainingseffekt ist genauso eingetroffen, wie wir und es erhofft hatten. Wir möchten uns auch noch recht herzlich bei dem VfL Blau-Weiß Neukloster bedanken, dass sie uns so kurzfristig ihren Platz zur Verfügung gestellt haben. Man hat uns hier sehr freundlich empfangen uns wir hatten die besten Möglichkeiten“, sagte Marco Kostmann.

 

Zurück