Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.10.2012 13:57 Uhr

Fußball-Feiertag im Lambrechtsgrund - Hansa gastiert bei Eintracht Schwerin

Am Mittwoch (31.10.), dem arbeitsfreien Reformationstag, gastiert die Drittliga-Mannschaft des F.C. Hansa zu einem freundschaftlichen Vergleich beim Verbandsligisten FC Eintracht Schwerin. Diese Begegnung wird ab 13.30 Uhr im Stadion am Lambrechtsgrund ausgetragen, wo die Stadiontore bereits um 11.30 Uhr öffnen werden. An den Tageskassen kosten die Sitzplatzkarten 10 Euro, für Stehplätze sind 7 Euro zu bezahlen. An den Vorverkaufsstellen kosten die Tickets jeweils einen Euro weniger:  


- in allen Geschäftsstellen von SVZ, Ostsee Zeitung und Nordkurier
- in der Geschäftsstelle des FC Eintracht Schwerin 
- im Sportgeschäft TeamSportCorner in Schwerin und
- bei Sewert Reisen in Schwerin.

Die Begegnung zwischen FC Eintracht und F.C. Hansa findet im Rahmen des bestehenden Kooperationsvertrages statt. Unter dem Motto "In Eintracht mit Hansa" soll die gute Zusammenarbeit beider Vereine (vom aktuellen Hansa-Kader kamen Stephan Gusche und Edisson Jordanov aus Schwerin nach Rostock) symbolisiert werden.

Zum Rahmenprogramm der Partie gehört somit auch ein Interview mit Juri Schlünz, dem aktuellen Sportvorstand und Leiter der Hansa-Nachwuchs-Akademie. Und auch die Zuschauer können selbst aktiv werden. Während für die Kleinen ein Soccer-Feld aufgebaut ist, findet in der Halbzeitpause u.a. ein Elfmeterschießen statt.   

Zurück