Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.03.2006 12:42 Uhr

Gastspiel beim Spitzenreiter

Die zweite Mannschaft des FC Hansa muss am Sonnabend um 14 Uhr beim Oberliga-Spitzenreiter MSV Neuruppin antreten, der am vergangenen Wochenende mit einem hohen 5:0 Auswärtssieg beim direkten Verfolger Babelsberg 03 aufhorchen ließ und bislang überhaupt erst eine einzige Partie verloren hat – ausgerechnet das Hinspiel in Rostock! „Da haben wir unsere beste Saisonleistung geboten", erinnert sich Hansa-Trainer Thomas Finck an jenen 2:0 Erfolg, weiß aber auch: „Das wird schwer zu toppen sein, denn der Gegner ist natürlich gewarnt. Diesmal sind wir sicherlich nur Außenseiter, was allerdings den Vorteil hat, dass wir in Neuruppin völlig befreit aufspielen können." Nicht zur Verfügung steht den Hanseaten Hannes Grundmann, der sich bei einem Einsatz für die A-Junioren eine Verletzung am Fußgelenk zugezogen hat. Felix Dojahn, der zuletzt gegen Eberswalde nach einem Schlag auf den großen Zeh ausgewechselt werden musste, ist voraussichtlich wieder dabei.

Zurück

  • sunmakersunmaker