Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.03.2015 16:06 Uhr

Gemeinsam für M-V: Hansa Rostock und OZEANEUM Stralsund schließen Kooperation

Der F.C. Hansa Rostock und das OZEANEUM Stralsund sind beliebte Ausflugsziele für viele Familien in Mecklenburg-Vorpommern. Durch die Kooperation zweier Aushängeschilder der Region ergeben sich attraktive Angebote für die Besucher des Naturkundemuseums und die Mitglieder der Kogge.

Das OZEANEUM Stralsund und der F.C. Hansa Rostock haben viele Gemeinsamkeiten. Die beiden Leuchttürme in Mecklenburg-Vorpommern verbindet vor allem die Tatsache, dass sie zusammen sehr viele Menschen deutschlandweit begeistern und für viele Familien aus Mecklenburg-Vorpommern und über die Grenzen hinaus ein beliebtes Ausflugsziel darstellen.  Um in Zukunft noch attraktivere Angebote für die Besucher, Fans und Mitglieder beider Institutionen schaffen zu können, wollen diese zwei starken Marken künftig enger zusammenarbeiten.

„Wir freuen uns über diese starke Allianz zwischen dem OZEANEUM Stralsund und dem F.C. Hansa Rostock. Wir werden partnerschaftlich eng zusammenarbeiten und wollen so den Besuchern des OZEANEUMs und unseren Fans einen Mehrwert bieten. Der heutige Tag ist nur der Startpunkt einer hoffentlich langen und erfolgreichen Partnerschaft“, erklärt Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock.

So wird diese Kooperation nicht nur auf dem Papier Bestand haben, sondern auch sogleich mit Leben gefüllt. Den Anfang macht das Angebot des OZEANEUMs an die vielen Mitglieder der Kogge. Diese werden beispielsweise im Rahmen des Bonusprogramms "Du bist Hansa" von nun an auch attraktive Vorteile wie einen Rabatt auf die Eintrittskarte beim Besuch des Museums auf der Hafeninsel in Stralsund erhalten.

Weiterhin werden beide Partner die eigenen Kommunikationskanäle nutzen, um ihre Gäste, Anhänger und Mitglieder auf die Partnerschaft und die verschiedenen Angebote aufmerksam zu machen. So bewirbt das OZEANEUM Stralsund schon seit vielen Monaten auf dessen großer Videoleinwand die Heimspiele des F.C. Hansa Rostock. Bei den Heimspielen der Kogge wird wiederum regelmäßig auf die Aktionen des OZEANEUMs aufmerksam gemacht.

"Unser Marketing richtet sich insbesondere an die Urlauber in Mecklenburg-Vorpommern. Die Kooperation mit dem F.C. Hansa Rostock unterstützt uns dabei, mit gezielten Angeboten zusätzlich auch einheimische Familien anzusprechen. Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit von Sport und Unterwassererlebnis", sagt Dr. Harald Benke, Geschäftsführer des OZEANEUMs Stralsund.

Im Rahmen der Kooperation widmen das OZEANEUM Stralsund und der F.C. Hansa Rostock die Tierpatenschaft für den Humboldt-Pinguin "Happy Feet" der Kindertagesstätte "Biene Maja" in Stralsund, die diese nicht länger finanzieren konnte. Somit können die Kinder der KITA, die auch große Fans des F.C. Hansa sind, weiterhin Paten des liebgewonnenen Pinguins bleiben und ihn jederzeit besuchen.

Zurück

  • sunmakersunmaker