Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.06.2009 14:32 Uhr

Generalprobe steigt beim 1. FC Magdeburg

Während der Vorbereitungsphase auf die neue Zweitliga-Saison, die mit dem Trainingsauftakt am Montag, dem 29. Juni, um 15 Uhr beginnt, bestreitet der F.C. Hansa insgesamt acht Testspiele. Die meisten dieser Begegnungen werden in Mecklenburg-Vorpommern ausgetragen.

Zum ersten Mal präsentiert sich die neu zusammengestellte Mannschaft am Sonnabend, 4. Juli (15.30 Uhr), beim SV Sturmvogel Lubmin, bevor die Hanseaten dann am Mittwoch, 8. Juli (18 Uhr), beim SV Waren 09 gastieren. Eine Entscheidung über den Kontrahenten der Hanseaten am Sonnabend, dem 11. Juli, ist dagegen noch nicht gefallen.

Vom 13. bis 18. Juli bezieht die Mannschaft ein Trainingslager in Kühlungsborn und reist von dort aus zu zwei weiteren Testspielen. Diese finden am Dientag, 14. Juli (19 Uhr), beim FC Anker Wismar sowie am Donnerstag, 16. Juli (18 Uhr), beim Greifswalder SV statt. Gegen wen die Hanseaten zum Abschluss des Trainingslagers am 18. Juli antreten, ist noch offen.

Beim 1. FC Neubrandenburg gastiert der F.C. Hansa am Mittwoch, 22. Juli (18 Uhr),  zum vorletzten Testspiel, bevor die Generalprobe am Sonnabend, 25. Juli (15 Uhr), beim Regionalligisten 1. FC Magdeburg steigt. Eine Woche später (31. Juli bis 3. August) finden die Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal statt, eine weitere Woche danach (7. bis 10. August) ist der 1. Spieltag der 2. Bundesliga terminiert.

zur Übersicht

Zurück

  • sunmakersunmaker