Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.09.2006 15:23 Uhr

Großer Spaß und viel Begeisterung beim 4 gegen 4 - Turnier

Am vergangenen Freitag spielten unsere F2-Junioren erstmalig ein 4 gegen 4 - Turnier auf heimischem Platz direkt auf dem Kunstrasen vor der Hansa - Geschäftsstelle. An diesem ersten sportlichen Höhepunkt unserer jüngsten Hansa-Kicker nahmen auch der Sievershäger SV und der SV Warnow 90 Rostock teil.  Im Gegensatz zum allgemein üblichen Wettkampfbetrieb, spielen die Kinder im Vier gegen Vier plus Torwart auf einem ca. 40 m langen und 30 m breiten Feld. Die Vorteile dieses Spielsystems liegen auf der Hand: Durch die geringere Spieleranzahl erhöht sich automatisch die Anzahl der Ballkontakte eines jeden Einzelnen. Jedes Kind nimmt viel aktiver am Spiel teil. Es ergeben sich unheimlich viele Torchancen und demzufolge fallen natürlich auch viele Tore. Jeder Kicker bekommt so sein persönliches Erfolgserlebnis - und das ist doch das Allerschönste. Jeder Fußballer, ob groß oder klein, schießt am liebsten ein Tor.
So stellte sich auch das Turnier der Kleinen dar. Hansa trat mit zwei Mannschaften an, Sievershagen mit einer und Warnow 90 schickte widerum zwei Teams ins Rennen. Am herrlich sonnigen Freitagnachmittag rollte der Ball ab 17.00 Uhr für gut eine Stunde auf zwei Spielfeldern. Die Spielzeit betrug 1x 10 min im Modus "Jeder gegen Jeden". Die erste Vertretung der Hansa - Bubis erlaubte sich keinen Fehltritt und holte sich ungeschlagen mit 12 Punkten und 24:3 Toren den heiß begehrten Siegerpokal. Zweiter Sieger wurde der Sievershäger Sportverein mit 9 Punkten. Hansa II, Warnow 90 I und Warnow 90 II belegten in dieser Reihenfolge die Plätze drei bis fünf. Letztendlich war die Platzierung nebensächlich, denn alle Kinder hatten wirklich viel Spaß und waren mit Begeisterung dabei.
Die nächsten Höhepunkte unserer U8 sind das 4 gegen 4 – Turnier beim FC Eintracht Schwerin am 26.09., das 4 gegen 4 Turnier am 29.09. in Rostock gegen den Greifswalder SV 04  und am 03.10. das Kleinfeldturnier  beim Nordberliner SC mit hochkarätiger Besetzung.

Es spielten beim F.C. Hansa: Tim Sandau, Ron Torben Hofmann, Nino Dowe, Julian Wiefel, Nico Klose, Elias Beggerow, Niclas Bromann, Jannis Farr, Sebastian Oelschlegel, Dennis Richter, Patrick Nehls, Kevin Gildemeister

Zurück

  • sunmakersunmaker