Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.08.2010 16:59 Uhr

Großes Interesse am Heimspiel gegen TuS Koblenz

Nach den beiden Auswärtsspielen am Sonntag in Erfurt und am Mittwoch in Stuttgart empfängt der F.C. Hansa zum Ende der englischen Woche am 8. August um 14 Uhr den Zweitliga-Absteiger TuS Koblenz in der heimischen DKB-Arena.  Um längere Wartezeiten an den Tageskassen zu vermeiden, bittet der F.C. Hansa alle Fans, sich die Eintrittskarten für diese Partie bereits im Vorverkauf zu besorgen. Dies gilt insbesondere für die preiswerten Tickets im Familienblock auf der Osttribüne, die schon im vergangenen Heimspiel gegen den VfR Aalen sehr stark gefragt waren.

Die Familientickets können im Vorverkauf im  Fanshop (Breite Straße) sowie im Warnowpark in Lütten Klein oder unter der Hotline 0381 / 3770120 erworben werden.
 
Am Spieltag öffnen die Stadionkassen bereits um 10 Uhr und damit vier Stunden vor dem Anpfiff der Partie gegen die TuS Koblenz. Doch auch jene Zuschauer, die sich ihre Tickets bereits im Vorverkauf besorgt haben, werden diesmal um eine rechtzeitige Anreise gebeten.

Aufgrund der gleichzeitig stattfindenden Hanse-Sail ist im Bereich des gesamten Stadtgebietes sowie im Umland der Hansestadt mit einem besonders großen Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Zurück