Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.01.2012 08:07 Uhr

Gute Besserung: Pavel Kostal am Fuß operiert

Derzeit steht Cheftrainer Wolfgang Wolf fast der komplette Kader im Trainingsbetrieb zur Verfügung. Einzig Pavel Kostal und Mohammed Lartey (derzeit nur Einzeltraining nach Schambeinentzündung möglich) fehlen derzeit verletzungsbedingt.

Kostal wurde gestern in Berlin am lädierten rechten Fuß operiert. Nach einer Ermüdungsreaktion im Vorfuß im Sommer 2011, wurde dieser ruhig gestellt.
Beim Zusammenwachsen des Knochens, ist es laut Mannschaftsarzt Dr. Frank Bartel wahrscheinlich zu einer neuen Knochenbildung gekommen, der auf einen Nerv gedrückt hat.

Dieser schmerzhafte Reizzustand wurde gestern per Operation behoben, indem die Knochenwucherung abgetragen und zusätzlich eine kleine Platte zur weiteren Stabilität eingesetzt worden ist.

Somit wird Pavel Kostal mindestens sechs Wochen verletzt ausfallen und zu gegebener Zeit mit den Rehabilitationsmaßnahmen beginnen.

Der Tscheche musste bereits am zweiten Tag des Trainingslagers abreisen.

Wir wünschen Pavel eine gute und schnelle Genesung!

Zurück