Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.11.2009 12:58 Uhr

Hansa-A-Junioren doppelt im Einsatz und B-Junioren gegen Wolfsburg

Gleich zwei Pflichtspiele haben die A-Junioren des F.C. Hansa Rostock in dieser Woche zu absolvieren.

Am Donnerstag steht für den Bundesliga-Tabellenführer zunächst das Achtelfinale im Landespokal auf dem Programm. Um 19.00 Uhr gastiert die Mannschaft von Trainer Michael Hartmann beim drei Spielklassen tiefer beheimateten SV Aufbau Parchim. In der Landesliga West sind die Gastgeber ebenfalls Spitzenreiter, nachdem sie neun von bislang zehn Saisonspielen gewannen. Doch gegen die Hanseaten befinden sich die Parchimer trotz ihres Heimvorteils natürlich nur in der Außenseiterrolle.

Ein Erfolgserlebnis wäre für die jungen Rostocker auch deshalb sehr wichtig, um neues Selbstvertrauen für die Bundesliga zu sammeln. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge ist der einst komfortable Vorsprung des Tabellenführers auf ein Minimum geschrumpft. Selbst der Tabellenvierte Holstein Kiel hat nur noch drei Punkte Rückstand auf die Hanseaten.

Beide Teams treffen im Ostsee-Derby am Sonntag aufeinander. Dabei genießen die Hansa-Junioren Heimrecht und erwarten die Kieler um 13.00 Uhr im Rostocker Volksstadion. Vermutlich nur mit einem Heimsieg könnte die Mannschaft von Trainer Michael Hartmann die Tabellenführung verteidigen.

Für die Bundesliga-B-Junioren des F.C. Hansa Rostock steht am Sonntag wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Von 11.00 Uhr an kommt es zum Duell zweier Tabellennachbarn, denn mit dem VfL Wolfsburg gastiert der Tabellendritte im Rostocker Leichtathletikstadion.

Die mittlerweile auf Rang vier zurückgefallenen Hanseaten haben zwei Punkte weniger auf dem Konto als die Niedersachsen und könnten diese mit einem Sieg in der Tabelle überflügeln.

Von den beiden Nationalspielern, auf die die Mannschaft zuletzt verzichten musste, kehrt Mittelfeldspieler Tom Trybull in den Kader zurück. Stürmer Nils Quaschner dagegen, dem in den beiden U16-Länderspielen gegen die Türkei immerhin vier Treffer gelungen waren, steht am Sonntag wegen eines grippalen Infektes nicht zur Verfügung.

Zurück